logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower
Christian Chan/shutterstock.com Christian Chan/shutterstock.com

„Farben des Lebens- unsere Welt ist bunt“

Projektbericht von Stefanie Volmer-Dömer , Leiterin der Katholischen KiTa St. Elisabeth Paderborn

Welchen Mehrwert hat der Rezertifizierungsprozess für die Kita und Ihr Team mit sich gebracht?

Die Freude mit Kindern, Eltern und dem Kita-Team an spirituellen und religiösen Themen zu arbeiten und positives Feedback in der Beschäftigung und Reflexion dieser Themen zu erhalten, gewinnt für den Alltag einen unglaublichen, nachhaltigen Mehrwert! Durch die Beschäftigung mit dem Berichtswesen haben wir festgestellt, welche Dinge wirklich gut laufen, die sonst im Alltag nicht wahrgenommen werden.

Priorität hat hier sicherlich der Teamtag! Es ist ungemein wertvoll einmal Zeit zu haben, Bestehendes zu hinterfragen, Evaluationsprozesse anzudenken und innerhalb des Tages so zu konkretisieren, dass es gelingen kann. Das ist eine Zeitressource, die selten in unserem Arbeitsalltag zu finden ist.

Wie ist das Projekt entstanden?

Nachdem wir im Zertifizierungsprozess die Perlen des Glaubens in den Mittelpunkt gestellt haben, konnten wir Interesse auf Seiten der Eltern feststellen, jedoch verlief die Teilnahme an angebotenen „Perlenstündchen“ eher schleppend. Hier schauten wir genauer hin, befragten auch Eltern, woran es möglicherweise gelegen hat und bekamen gute Handlungsimpulse.

Die KiTa St. Elisabeth hat eine vielfältige kulturelle Belegung. Familien aus vielen Nationen und Glaubensgemeinschaften erleben mit den Kindern den Alltag. Ein intergeneratives Theaterprojekt mit dem Tagespflegehaus St. Kilian besteht schon im vierten Jahr.

Wir erleben diese Gemeinschaft als bunte Vielfalt und als eine große Chance Horizonte zu erweitern. So entstand das Thema „Farben des Lebens- unsere Welt ist bunt“.

Wer war am Projekt beteiligt?

Beteiligt waren neben den Kinder und Eltern und dem Team der KiTa St. Elisabeth auch die Seniorinnen und Senioren der Tagespflege St. Killian.

Wie verlief die Umsetzung?

Das Projekt besteht aus verschiedenen Bausteinen:

  • Im intergenerativen Theaterprojekt wurde das Bilderbuch „Die wahre Geschichte aller Farben“ von Eva Heller inszeniert.
  • Unsere Welt ist bunt: das war auch das Thema des Kita-Karnevals. Es folgte Karneval, und dann die Fastenzeit.
  • In der Fastenzeit starteten die Kinder mit dem Bilderbuch „Pasquarellas Perlen“ von Gaby Stegmann und Herbert Adam.
  • Parallel dazu waren die Eltern in der Fastenzeit zur „Zeit für mich“ eingeladen, kleine spirituelle Einheiten von ca. 15 min angelehnt an die Perlen des Glaubens.

Leider mussten all diese Aktionen und weitere schöne Ideen sehr abrupt beendet werden, da die Corona-Pandemie den Alltag beherrschte. Mittlerweile haben schon zwei Generationen Kinder die KiTa verlassen- also ist das Ziel unser Projekt noch mal aufleben zu lassen.

 

Gottes Geist ist zart und sanft- in der Taufe ruft Gott uns beim Namen

Ein großer Schatz: die Perle im Acker

Weitere Infos:

Katholische Kindertageseinrichtung St. Elisabeth Paderborn

Stefanie Volmer-Dömer , KiTa-Leitung

Telefon: 05251 / 740845

st.elisabeth.paderborn@kath-kitas-hochstift.de

 

 

 

 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Zur Newsletter Anmeldung