logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower
Christian Chan/shutterstock.com

„In der Stille den Glauben erleben“

Projektbericht von Sabrina Eickhoff , Leiterin der Kath. KiTa St. Franziskus Xaverius

Der Rezertifizierungsprozess bot uns die Möglichkeit, unsere bisherige familienpastorale Arbeit zu reflektieren, zu schauen, welche Bedürfnisse Familien heute haben und ob unsere Angebote noch mit den Bedürfnissen übereinstimmen. Im Mittelpunkt unserer Auseinandersetzung standen dabei natürlich die Kinder, die durch die Ansprüche der Eltern auch oft ein Stück Überforderung erfahren und die Überlegung, wie wir die gesamte Familie in unsere Arbeit mit einbeziehen können. In einem sehr bildungsnahen Wohngebiet nehmen die Kinder an vielen Aktivitäten außerhalb der Kita teil, Glaubensangebote der Gemeinde wurden hingegen immer weniger wahrgenommen.

In dem gemeinsamen Prozess wurde uns bewusst, dass wir im Kindergartenalltag viele Angebote im Bereich der Evangelisierung durchführen, sich diese aber die gesamte Familie betreffend auf unsere Familiengottesdienste beschränkten. Die Auseinandersetzung im Team brachte uns die Erkenntnis, dass unsere Familien heute keine zusätzlichen Angebote am Wochenende oder nach dem Kindergartentag benötigen. Durch die Berufstätigkeit der Eltern und die Koordination der Aktivitäten meist mehrerer Kinder, hat die gemeinsame Familienzeit am Wochenende besondere Priorität. So entstand die Idee, Glaubensangebote, die wir bereits durchführen, für die Familien zu öffnen, um gemeinsam in der Stille den Glauben zu erleben.

In der Adventszeit 2019 öffneten wir erstmals unsere „Sternstunden“ für unsere Familien. Jeden Morgen trafen wir uns mit allen Kindern in einem Morgenkreis und hörten gemeinsam, wie der kleine Esel Aaron Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem begleitete. Bis zu vier Elternteile täglich durften dieser Sternstunde beiwohnen und diese besinnliche (halbe) Stunde mit ihrem Kind erleben. Im Laufe dieses Angebotes haben tatsächlich alle Familien an unseren Sternstunden teilgenommen und die positive Resonanz war groß. Alle Teilnehmenden empfanden es als Bereicherung, die Mitarbeitenden hatten die Möglichkeit, unsere pastorale Arbeit transparent zu machen und die Familien genossen die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind.

 

Foto: Kath. KiTa St. Franziskus Xaverius

Das nächste familienpastorale Angebot war für die Fastenzeit 2020 geplant. Dort fanden traditionell unsere Kinderbibelwochen statt und auch diese wollten wir für die Eltern öffnen. Leider befanden wir uns mitten in der Pandemie und den Kontakt zu den Familien aufrecht zu erhalten stand für uns im Vordergrund.

Viele Angebote mussten im Jahr 2020 Corona bedingt neu gedacht werden. Wie können wir familienpastorale Angebote für die Familien schaffen, die nicht in den Räumen der Kindertageseinrichtung stattfinden?

So entstand die Idee, unsere Sternstunden mit nach Hause zu geben.  Wir füllten für jede Familie eine Sternstundentüte mit Weihnachtstee, Lebkuchen, einer Serviette, einer Kerze, einer Geschichte und einem Brief.

Im Rahmen der ersten Gespräche mit unserer neuen Gemeindereferentin im pastoralen Raum im Dortmunder Süden hatten wir die Möglichkeit, auch von unserem Projekt zu berichten und Frau Anna Lena Drees entwickelte das nächste familienpastorale Angebot für die Fastenzeit 2021. Jede Familie bekam für die Fastenzeit ein kleines Paket mit nach Hause. Gemeinsam mit dem Papagei Moa konnte die Familie nach Jerusalem reisen und die Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern auf den Suren Jesu unterwegs sein.

(c) Anna Lena Drees

Anhand der Rückmeldungen der Familien erfuhren wir, dass sie sowohl die Sternstunden als auch die Fastenzeit daheim sehr genossen haben und es als kleine Auszeit empfanden gemeinsam, in der Stille den Glauben zu erleben. Wir im Team freuen uns, dass wir mit der Entwicklung unseres Projektes Glaubensangebote schaffen konnten, an denen die Familien wieder teilnehmen und die darüber hinaus für alle Beteiligten eine Bereicherung waren. Der Glaube in uns allen war deutlich zu spüren.

Weitere Infos:

Katholische Kindertageseinrichtung St. Franziskus Xaverius

Sabrina Eickhoff , KiTa-Leitung

Telefon: 0231 / 72547573

Franziskus-xaverius-barop@kkoerg.de

 

 

 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Zur Newsletter Anmeldung