logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower

Entwicklungspolitisches Seminar „Errungenschaften Afrikas und Alltagsrassismus“

DIE HEGGE - Christliches Bildungswerk, Niesen – Hegge 4, 34439 Willebadessen
Mission, Entwicklung, Frieden, Schöpfungsverantwortung
Entwicklungspolitisches Seminar "SO NAH UND DOCH SO FERN: AFRIKA". Das Seminar beleuchtet die kulturellen Errungenschaften Afrikas, die kaum im europäischen Bewusstsein sind und durch den Kolonialismus verschwiegen wurden, sowie die Verbindung zum (Alltags-)rassismus der Gegenwart.

Wir möchten bei diesem Seminar vor allem die  kulturellen Reichtümer der verschiedenen Staaten und Völker Afrikas bekannter machen: Die Literatur, die Erfolge auf verschiedenen Gebieten wie Medizin, Seefahrt, Architektur, Religion, Politik und vieles mehr, sowie die Philosophie Ubuntu.

Weitere wichtige Fragestellung werden sein: Wie erleben AfrikanerInnen ihr Leben in Deutschland? Welche Bedeutung spielt die Hautfarbe im Alltag und im gesellschaftlichen Leben? Wie sieht der weiterhin real existierende Rassismus konkret aus, der Menschen mit dunkler Hautfarbe in vielen Alltagssituationen trifft, und der auch in Hilfsorganisationen nur ungenügend erkannt und benannt wird?

Seminarleitung

Dagmar Feldmann, Die Hegge

Referenten und Referentinnen

Prof. Dr. Manfred Loimeier (Mannheim) befasst sich als Rezensent, Übersetzer und Herausgeber mit Literaturen aus Afrika und lehrt als Professor Afrikanische Literaturen englischer Sprache an der Universität Heidelberg.

Dr. Keith Hamaimbo (Henef) berichtet anhand von interaktiven Methoden von den Errungenschaften Afrikas und gibt dabei Anregungen für Themen und Einsatzmöglichkeiten
für die Bildungsarbeit im Bereich des Globalen Lernens und der Anti-Rassismus Arbeit. Erarbeitet hat dies der promovierte Theologe im Rahmen eines Projekts des Welthauses Bielefeld, wo er von 2014 bis 2021 als Bildungsreferent tätig war.

Stella Weber (Mülheim/Ruhr) ist Gründerin und Vorsitzende des Vereins Love from Africa e.V., www.love-from-africa.de. Der Verein will Familien mit Migrationshintergründen eine bessere soziale Integration in Deutschland ermöglichen und berufliche Perspektiven schaffen.

Anmeldung und weitere Infos: www.die-hegge.de

 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Zur Newsletter Anmeldung