logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower

Glauben im Dialog

Glauben geht immer nur dialogisch – vom Ich zum Du Gottes und der anderen Person. Im christlichen Gottesbild (Vater – Sohn – Heiliger Geist) sind Beziehung und Dialog im Kern angelegt.

Eine erste Leitfrage ist die nach den heutigen Möglichkeiten zur Vertiefung individueller und gemeinschaftlicher Glaubenserfahrungen. Zeitgemäße und praxisnahe Zugänge zu Verkündigung, Liturgie, Sakramenten, Ästhetik und Spiritualität (Mystagogie) stehen dabei im Fokus.

Eine zweite Leitfrage ist dabei, wie Kirche dialogfähig bleiben kann mitten in der Vielstimmigkeit religiöser und gesellschaftlicher Entwicklungen und welche relevanten Themen sie beitragen kann in der Weite weltkirchlicher, ökumenischer und interreligiöser Perspektiven.

Dr. Annegret Meyer

Abteilungsleitung - Glauben im Dialog
Telefon: 05251 125 1678

Übersicht

Theologische Grundlagenarbeit

In diesem Fachbereich werden einige Themenschwerpunkte gesetzt. Zu diesen zählt die Potenzial- und Charismenförderung, die den Menschen mit seinem Potenzial und seiner Biografie als Ausgangspunkt allen pastoralen Handelns setzt.
Mehr

Exerzitien, Geistliche Begleitung & Pilgern

Im Alltag eine Auszeit nehmen, eine Insel der Ruhe finden und sich neu zentrieren – Exerzitien geben die Möglichkeit dazu. Welche Angebote es im Erzbistum Paderborn gibt, erfahren Sie hier.
Mehr

Liturgische Grundsatzfragen

Im Fachbereich "Liturgische Grundsatzfragen" erhalten Sie Auskunft zu Ihren Fragen rund um das Thema "Liturgie". Er bietet zudem Kurse für unterschiedliche liturgische Dienste an.
Mehr

Innovative Zugänge zu Liturgie und Spiritualität

Mehr

Sakramentenpastoral

Aufgabe des Referates ist die Unterstützung, Förderung und Qualifizierung der Engagierten im Bereich der Sakramentenpastoral. Das umfasst vor allem die Katechetinnen und Katecheten, die sich in den Feldern der Eingliederungssakramente engagieren, aber auch Pastoralteams und Verantwortliche, die sich mit einer Neuausrichtung der Sakramentenpastoral vor Ort beschäftigen.
Mehr

Geistliche Begleitung

Praktizierter Glaube bringt Zutrauen, Energie, Freude, Mitgefühl und Dankbarkeit hervor. Geistliche Begleitung fragt im vertrauensvollen Austausch zwischen zwei oder mehreren Personen, was einen solchen gelebten Glauben fördert oder erschwert, was daran schon Wirklichkeit oder noch unerfüllte Sehnsucht ist.
Mehr

Kirchenmusik

Das Referat ist Ansprechpartner in allen kirchenmusikalischen Fragen (Ausbildung, Weiterbildung, Anstellungsmodalitäten) sowie die mit der Fachaufsicht verbundene Koordinationsstelle der überpfarrlichen Arbeit der Dekanatskirchenmusiker.
Mehr

Christliche Popularmusik

Hier erhalten Hauptberufliche und Ehrenamtliche in der katholischen Jugendarbeit Unterstützung und Beratung im Bereich Christliche Popularmusik, unter anderem bei der Planung von musikalischen Projekten und Daueraufgaben sowie bezüglich des Fonds für Christliche Popularmusik „it-sounds-good“. Außerdem werden Vernetzungsangebote für Akteure im Feld Christlicher Popularmusik geschaffen.
Mehr

Kunst

Der Fachbereich Kunst ist zuständig für die Inventarisation des festen und beweglichen Kunstgutes in den Kirchengemeinden und in den kirchlichen Einrichtungen des Erzbistums Paderborn. Er berät bei Restaurierungsvorhaben kunstwerter Ausstattungsgegenstände und unterstützt Kirchengemeinden u.a. bei der Durchführung von Ausstellungen sowie bei dem Leihverkehr mit Museen.
Mehr

Dialogische Pastoral in Kirche und Gesellschaft

Dieser neue Fachbereich befindet sich im Aufbau unter der Fragestellung: Wie kann Glaube sich ins Gespräch bringen als Option angesichts der gesellschaftlichen Trends, im besonderen Horizont der Schöpfungsverantwortung?
Mehr

Mission-Entwicklung-Frieden

Als Christinnen und Christen im Erzbistum Paderborn sind wir Teil einer weltumspannenden Kirche im Sinne einer Lern-, Gebets- und Solidargemeinschaft. Das Team des Fachbereichs WeltMission-Entwicklung-Frieden unterstützt Sie bei der Gestaltung weltkirchlicher Erfahrungsräume und entwicklungspolitischer Initiativen. Dazu zählen folgende Schwerpunkte: • globales Lernen • Friedensarbeit • Schöpfungsverantwortung • internationale/weltkirchliche Partnerschaften • Auslandszeit als Missionar/in auf Zeit • Kampagnenarbeit der katholischen Hilfswerke • Menschenrechtsarbeit • Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) • globale Gerechtigkeit • Advocacy und Lobby für global Benachteiligte und Ausgegrenzte • Pastoralmodelle aus der Weltkirche
Mehr

Ökumene (Johann-Adam-Möhler-Institut)

Hier werden Fragen und Themen rund um die Ökumene bearbeitet und gute und konstruktive Dialoge mit den verschiedenen christlichen Konfessionen geführt.
Mehr

Interreligiöser Dialog

Aufgabe des Fachbereichs ist die fachliche Beratung von haupt- und ehrenamtlichen Akteuren im interreligiösen Dialog.
Mehr

Sekten- und Weltanschauungsfragen

Bei allen Fragen rund um Sekten und Weltanschauungen kann eine Anfrage per E-Mail oder Telefon gestellt werden.
Mehr

Wallfahrtsseelsorge

Die Stellen der Wallfahrtsseelsorge im Erzbistum Paderborn
Mehr
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Zur Newsletter Anmeldung