logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower
© yanik88 / Shutterstock.com
Die Transformation der mittleren Ebene und der Jugendpastoral
Informationen finden Sie auf dieser Seite.
Die Zukunft der territorialen Seelsorge
Alle Informationen und Materialien auf dieser Seite
© Achim Wirth
Alle Infos zum Modellprojekt “Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung”
Gehen Sie auf diese Seite
© REDPIXEL.PL / Shutterstoc.com
Pastorale Informationen für Haupt- und Ehrenamtliche
© Freedom Studio / Shutterstock.com
Wissen und Hilfen rund um den Gottesdienst
Gehen Sie auf diese Seite
Arbeitsmaterialien zum Zielbild 2030+
Materialien und Downloads gibt es auf dieser Seite
© © kovop58 / Shutterstock.com
Krieg in der Ukraine - Sie können helfen
Trainingsbuch 2030+
Trainingsbuch
© Mimafoto / Shutterstock.com / Montage: Achim Wirth
Suchen? Finden!
Nutzen Sie die Such- und Findefunktion unserer Seite
© Robert Kneschke / Shutterstock.com
Newsletter der Pastoralen Informationen
Newsletteranmeldung Pastorale Dienste

Pastorale Informationen

Willkommen auf der Website der "Pastoralen Informationen". Hier finden Sie praxisnah gedachte Informationen, Tipps, Arbeitshilfen, Veranstaltungshinweise für Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinden und Pastoralen Räumen.

Neuigkeiten

© © 2023 Neukirchener Verlagsgesellschaft
Weltkirche und Schöpfungsverantwortung | 11.04.2024

Autorinnen-Lesung: eine Bibel, die alle sieht in Bild und Sprache

07.06.24, Dortmund. Interaktive, klangvolle Autorinnenlesung zur „Alle Kinder-Bibel“ mit Andrea Karimé, Kinderbuchautorin, Geschichtenerzählerin, Poesiepädagogin. Sprache/n, Poesie und Fantasie als Schlüssel zu Gottes Wort. Eine kompakte Bibel, die für alle einen Platz hat und Gemeinschaft stiftet.
© Paul Calbar getty images
Weltkirche und Schöpfungsverantwortung | 11.04.2024

Dortmund. Fachtag – Vielfaltsensibles Arbeiten in Gemeinde, Schule und KiTa

07.06.24 in Dortmund. Wie können Sie Gruppen gemeinschaftsstiftend begleiten und dabei die Individualität der Kinder berücksichtigen? Wie wird Vielfalt zur Chance mit Kindern unterschiedlichen Alters, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, je einzigartigem Aussehen, mit und ohne Behinderung?
© Christian Schnaubelt missio-hilft.de/truck
Weltkirche und Schöpfungsverantwortung | 11.04.2024

missio-Truck „Eine Welt. Keine Sklaverei“ 17.-28. Juni im Erzbistum unterwegs

Die Ausstellung „Eine Welt. Keine Sklaverei“ ist im Juni im Erzbistum unterwegs. Holen Sie sich die Aussellung in Ihre Einrichtung. Die virtuelle Begleitfigur „Chris“ nimmt Jugendliche und Erwachsene mit auf eine Reise durch fünf interaktive multimediale Ausstellungsräume.
© renovabis.de
Weltkirche und Schöpfungsverantwortung | 11.04.2024

Renovabis Pfingstaktion„Damit FRIEDEN wächst. DU machst den Unterschied“

Renovabis will mit seinem Leitwort zur Pfingstaktion nicht die Realitäten der Weltpolitik leugnen, sondern uns dazu aufrufen, in unserem unmittelbaren Umfeld Frieden zu beginnen – dort, wo wir den größten Einfluss haben. Spirituelle Praxishilfen und Dialogangebote mit Osteuropa hier entdecken.
© missio-hilft.de/truck
Weltkirche und Schöpfungsverantwortung | 11.04.2024

Honorarkraft werden! Begleitung des missio-Trucks „Eine Welt. Keine Sklaverei.“: Schulung in Mainz

Der neue missio-Truck tourt nun durch Deutschland. Honorarkräfte werden gesucht, die den Truck nach einer Schulung an Schulen und öffentlichen Orten begleiten. Konzipiert für junge Leute, begeistert die Ausstellung durch erlebnisorientiertes Lernen mit Augmented-Reality-Elementen.
© © MabelAmber / pixabay.com
Bildung | 10.04.2024

Die Tür offenhalten

Beim Online-Forum in der Reihe „Kultur im Wandel“ erhielten die Teilnehmenden umfassende Informationen zum Thema Kirchenaustritt.

“Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung” - Das Modellprojekt

Im Modellprojekt “Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung” experimentieren verschiedene Pastorale Räume und eine Pfarrei. Die Erfahrungen werden gesammelt und ausgewertet, damit alle Beteiligten – vor Ort und in der Diözese – lernen können und dieser Erfolg gesichert wird.

 

Auf dieser Seite können Sie sich das Trainingsbuch zum Zielbild 2030+ in einer Apple-Fassung und einer Fassung für Windows-Nutzer herunterladen.

 

Das Erzbistum Paderborn hat auf einer Internetseite eine Vielzahl von Hilfen und Informationen zusammengestellt, wie Sie den Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten helfen können.

Die Palette reicht vom Digitalen Dialog des Caritas-Verbandes für direkte Fragen rund um das Thema bis zum Antragsformular für Mittel aus dem Flüchtlingsfonds des Erzbistums.

Weitere Fördertöpfe zur Ukraine-Hilfe

Antragsfrist 8.4.22; Förderung zwischen 5.000 und 20.000 €; Eigenmittel werden vorausgesetzt; Projekte in Deutschland werden gefördert.

Kernbereiche:

  • Rechtsberatung und Verfahrensbegleitung
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung
  • Bildung und Integration
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr unter: https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/ueber-uns/projektfoerderung/sonderhilfe-ukraine

  • Einzelfallhilfen für Familien mit Kindern (1.000,- Euro für eine Familie/Alleinerziehende mit einem Kind; für jedes weitere Kind 500,- Euro)
  • Ausstattung und Materialien (Matratzen, Betten, Schlafsäcke, Lebensmittelhilfen etc.), die Sie für Geflüchtete zur Verfügung stellen
  • Handgelder für Soforthilfen
  • Beratungs-, Hilfs- und Therapieangebote (Personal- und Sachkosten)
  • Dolmetscherkosten
  • Mehr unter: https://lichtblicke.de/informieren/unsere-hilfe/ukraine-hilfe/
  • Ausschließlich Projekte in Deutschland sind förderfähig
  • Antragsfrist bis 31.12.2022; Durchführungszeitrum 12 Monate
  • Der Zuschuss der Aktion Mensch gilt gegenüber öffentlichen Zuschussgebern als Eigenmittel des Projektpartners
  • Zielgruppen: Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche sowie deren Begleitung

Aktuelle Richtlinien: https://antrag.aktion-mensch.de/dokument/4794dc70-e222-4cbd-9d0c-b023914b7e9f

Veranstaltungen

27.04.2024 09:30
kefb Paderborn Giersmauer 21 33098 Paderborn

Veranstaltungsreihe „Fit für Liturgie“: Gendergerechte Sprache in der Liturgie

Sprache ist ein Spiegel unserer Realität und trägt zur Konstruktion von Wirklichkeit bei, auch dazu, wie und ob Geschlechter* wahrgenommen werden. Das Thema der gendergerechten Sprache sorgt oft für Zündstoff.
mehr lesen
26.05.2024
Schützenplatz Schützenplatz 33102 Paderborn

Kinderwallfahrt 2024

Die 15. Kinderwallfahrt des Erzbistums Paderborn findet am 26. Mai 2024 auf dem Schützenplatz in Paderborn statt. Auf euch wartet ein fröhliches Glaubensfest mit vielen Kindern und ihren Familien aus dem ganzen Bistum. Jetzt schon den Termin merken, wir freuen uns auf euch!
mehr lesen
28.05.2024 19:00
Kefb Südwestfalen und Familienzentrum Sternenzelt Online-Seminar über BigBlueButton - -

„Ich reiche dir die Hand“ – Elternabend online

Familie sein bedeutet gemeinsam leben, wachsen, lachen und lieben. Es bedeutet aber auch, dass viele Bedürfnisse nach Aufmerksamkeit und Achtsamkeit rufen. Oft ist dies eine besondere Herausforderung, die nicht selten mit Stress und Streit einher geht.
mehr lesen
29.05.2024 – 02.06.2024

Katholikentag

"Zukunft hat der Mensch des Friedens“ lautet das Leitwort des 103. Deutschen Katholikentags, der in Erfurt stattfindet. Auch die kirchlichen Hilfswerke und weltkirchlichen Akteure sind vor Ort und zeigen auf Podien, durch Ausstellungen, Infostände und Gesprächsangebote, Wege dieses Motto zu leben.
mehr lesen
01.06.2024 10:00
kefb An der Ruhr in Koopartion mit Waldmeister - Naturfreundehaus Am Ebberg 1 58239 Schwerte

Mit Papa in den Wald- für Väter/männl. Bezugspersonen mit Kindern ab 2 Jahren

In dieser lizenzierten Waldführung für Väter und ihre Kinder werden wir in unserer Walderkundungstour das geheime Leben der Bäume entdecken, gemeinsam den Wald erforschen und die faszinierenden Zusammenhänge der Waldbewohner erleben.
mehr lesen
01.06.2024 10:00
FamilienForum Katharina (FFK) Mozartstr. 26 59423 Unna

Vater-Baby Vormittag

In diesem Kurs für Väter und Babys stehen die Freude an gemeinsamen Aktivitäten und kreative Spielangebote mit dem Baby im Vordergrund. Fernab von pädagogischen Prämissen wird gelacht und gespielt, die Beziehung zueinander genossen und vertieft.
mehr lesen
03.06.2024 19:00
kefb Ostwestfalen in Kooperation mit dem Familienzentrum Kath. Kita St. Michael, Oerlinghausen Albert-Schweitzer-Str. 52 33813 Oerlinghausen

Stressfreies Essen am Familientisch

Wie können Kinder von Anfang an mit Spaß an gesunde Ernährung herangeführt werden? Wie viel und wie wenig Essen ist normal? Wie kann die Eigenständigkeitsentwicklung des Kindes unterstützt werden? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend in einem Mix aus Vortrag und Austausch geklärt.
mehr lesen
04.06.2024 15:30
kefb Ostwestfalen in Kooperation mit dem Familienzentrum Kita Kindermannstiftung, Bielefeld Waldhof 12 33602 Bielefeld

„Getrennt leben- gemeinsam erziehen“

In diesem Workshop werden wir die möglichen Schwierigkeiten und Hindernisse im Zusammenhang mit einer Trennung untersuchen und gemeinsam individuelle Lösungen erarbeiten.
mehr lesen
05.06.2024 19:00
Kefb Südwestfalen und Familienzentrum St. Joseph Online-Seminar über BigBlueButton - -

Familien stärken – Elternabend online

Familie sein bedeutet gemeinsam leben, wachsen, lachen und lieben. Es bedeutet aber auch, dass viele Bedürfnisse nach Aufmerksamkeit und Achtsamkeit rufen. Oft ist dies eine besondere Herausforderung, die nicht selten mit Stress und Streit einher geht.
mehr lesen
06.06.2024 19:00
Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Siegen Untere Metzgerstraße 17 57072 Siegen

Siegen zu zweit – Lassen Sie sich überraschen!

Ein Stationengang durch die Siegener Altstadt, um Stärkendes der eigenen Beziehung neu zu entdecken.
mehr lesen

Markt für Pastorale Themen

„Wir“ suchen nach Lösungen und wollen dafür Beteiligung ermöglichen. Seien Sie Teil dieses „Wir“ und gehen Sie auf die Marktplatz-Seite der Pastoralen Dienste.

Dort sehen Sie eine Vielzahl von Themen, für die es sich lohnt mit den Engagierten aus den Pastoralen Diensten, aus Dekanaten, Pastoralen Räumen und Einrichtungen zusammen daran zu arbeiten, dass der Glaube befördert und lebensnah erfahrbar wird.

Ziel ist: lösungsorientiert und zielgerichtet sein.

Einzige Voraussetzung: sie müssen einen Zugang zum „Wir.Desk-Plattform“ haben. Folgen Sie diesem Link und schreiben Sie, für welches Anliegen Sie den Zugang benötigen.

Kontakt
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Newsletter