logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower

Gemeinsam. Vielfalt. Bilden.

Wir haben uns etwas auf die Fahne geschrieben: Gemeinsam. Vielfalt. Bilden.

 

Menschsein heißt Buntsein und Vielfalt. Die Abteilung bilden + tagen möchte zukünftig noch stärker mit ihren Angeboten zu einer vielfältigen Gesellschaft beitragen und durch ihre Bildungsangebote dazu einladen, sich mit unterschiedlichen Facetten von Vielfalt auseinanderzusetzen.

Dabei wird ein erster Schwerpunkt unseres internen und externen Angebots auch auf der queersensiblen Bildungsarbeit liegen. Die dazugehörigen Angebote finden sich hier auf der Homepage der kefb sowie auf unseren Kanälen und unter dem Hashtag #gemeinsamvielfaltbilden in den sozialen Medien.

Das Leitungsstatement unserer Abteilung

Für Vielfalt in Kirche und Gesellschaft

 

„Die Einrichtungen der Abteilung bilden + tagen ermöglichen fundiertes Wissen, Austausch und Gemeinschaft rund um Gott und die Welt. Wir möchten in unserer Arbeit und durch unsere Angebote Vielfalt in Kirche und Gesellschaft stärken.

 

In unserer Dienstgemeinschaft, in unseren Kursen und Veranstaltungen wirken wir auf eine „Kirche ohne Angst“ hin. Wir verpflichten uns zu einem offenen und wertschätzenden Umgang mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und gestalten Räume, in denen LGBTIQ+ -Mitarbeitende, -Ehrenamtliche und -Teilnehmende sichtbar sein können. Wir begrüßen die Stellungnahme unseres Generalvikars Alfons Hardt, dass Mitarbeitende im Erzbistum Paderborn nicht befürchten müssen, allein aufgrund eines Outings, der Eingehung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder gleichgeschlechtlichen zivilrechtlichen Ehe gekündigt zu werden.

 

Die Vielfalt geschlechtlicher Identitäten und sexueller Orientierungen werden wir verstärkt als Querschnittthema in allen Bildungsbereichen verankern. Damit tragen wir zur Verwirklichung des Zielbildes 2030+ im Erzbistum Paderborn bei.“

 

Andreas Hölscher, Abteilungsleiter

© Thomas Faull/istockphotos
© Thomas Faull/istockphotos

 

 

 

 

Die Welt ist bunt – Gott sei Dank

Besonders hinweisen möchten wir auf das E-Learning „Die Welt ist bunt – Gott sei Dank“ unserer Kolleg:innen aus dem Erzbistum Freiburg!

 

Hier gelangen Sie zum Kurs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Newsletter