logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower
Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen

Unsere Schwerpunkte

Die Abteilung nimmt die Seelsorge ausgehend von den Lebensthemen und Lebensbereichen der Menschen in den Blick. Die Schwerpunkte sind Ehe- und Familienpastoral und Kategorialseelsorge.

 

In der Ehe- und Familienpastoral liegt der Fokus auf Themen, die die Beziehung zweier Menschen oder auch die Familie als Beziehungssystem in den Blick nehmen. Es geht um Impulse aus dem christlichen Glauben für die Gestaltung des Lebens als Ehepaar und als Familie. Als Teil der Abteilung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen steht die Ehe- Familien- und Lebensberatung als Ansprechpartner in allen krisen- und problembehafteten Situationen in diesen Beziehungen zur Verfügung.

Der zweite Schwerpunkt ist die Kategorialseelsorge als eine Seelsorgeform, die an bestimmten Einrichtungen angesiedelt ist oder sich an Menschen in ganz bestimmten Situationen wendet. Häufig handelt es sich dabei um Notsituationen: Krankheit, einen Unfall oder eine Lebenskrise. Kategorialseelsorge ist aber auch für jene Menschen da, die die Angebote der Pfarrgemeinde, aus welchen Gründen auch immer, nicht wahrnehmen wollen oder können.

 

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Kategorien im Überblick.

Ansprechpersonen:

AndreaJansen

Abteilungsleitung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen
Telefon: 05251 125 1925 oder 0175 6236570

IndraWanke

Abteilungsleitung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen
Telefon: 05251 125 1383 oder 0171 7630802

LiobaThiemann

Koordination Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen
Telefon: 05251 125 1663

PetraNolte

Sekretariat
Telefon: 05251 125 1384

Übersicht

Ein Tag für Mitarbeitende in den kategorialen Feldern im Erzbistum Paderborn am 27.9.2022

Wir möchten mit diesem Werkstatttag ein Angebot für ehren-, nebenamtliche und hauptberufliche Mitarbeitende in den kategorialen Feldern schaffen. Als Abteilung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen arbeiten wir alle ausgehend von und an Lebensthemen der Menschen.
Mehr

Seelsorge für und mit Menschen mit Behinderung

Die Seelsorge für und mit Menschen mit Behinderung will Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen unterstützen, ihren Platz in der katholischen Kirche zu finden.
Mehr

Gefängnisseelsorge

Im Erzbistum Paderborn begleiten 15 GefängnisseelsorgerInnen der pastoralen Berufsgruppen die Inhaftierten und Bediensteten. Mit ökumenischer, interreligiöser und interkultureller Offenheit arbeiten GefängnisseelsorgerInnen im "Fachdienst Seelsorge" der staatlichen Justizvollzugseinrichtungen des Landes NRW. Die Grundlage für die Seelsorge in den Justizvollzugsanstalten ist der Artikel 4 des Grundgesetzes, der die uneingeschränkte Religionsausübung gewährleistet. In einer Justizvollzugsanstalt arbeitet der Fachdienst "Seelsorge" im interdisziplinären, humanistischen und ökumenischen Austausch.
Mehr

Ehepastoral

Zu den Aufgaben der Abteilung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen gehört neben den kategorialen Feldern auch die Ehepastoral. Wir unterstützen die verschiedenen Akteure in den Dekanaten und den Pastoralverbünden. Sie finden in unserer Abteilung Ansprechpartnerinnen für grundlegende Fragen zu Ehe und Partnerschaft heute. E-Mail: eheundfamilie@erzbistum-paderborn.de
Mehr

Familienpastoral

Die Abteilung Pastoral in verschiedenen Lebensbereichen umfasst auch die Seelsorge für Familien, die sogenannte Familienpastoral. Hier liegt der Fokus auf dem System Familie mit all ihren Facetten. Wir möchten Impulse geben für die Gestaltung des Familienlebens aus dem christlichen Glauben heraus. Wir möchten gemeinsam mit Akteur*innen in diesem Bereich Ideen finden, Antrieb geben, neugierig bleiben und auf der Suche sein. Zu den Aufgaben der Ehe- und Familienpastoral gehören auch Angebote in der Begleitung von Familien und deren Stärkung als Lernort des Glaubens.
Mehr

TelefonSeelsorge

TelefonSeelsorge: Sorgen kann man teilen. Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr.
Mehr

Hospizseelsorge

Kirche ist sichtbar in den Pfarrgemeinden – doch Kirche ist noch mehr: Kategoriale Seelsorgeangebote sind an bestimmten Einrichtungen angesiedelt oder wenden sich an Menschen in besonderen Situationen.
Mehr

Klinikseelsorge

Die Klinikseelsorge im Erzbistum Paderborn besteht aus der Seelsorge in den Akutkrankenhäusern und Reha-Kliniken. Kliniken sind Orte pastoralen Handelns. Hauptamtliche Seelsorger/-Innen nehmen dort vielfältige Aufgaben war.
Mehr

Polizeiseelsorge

Die Polizeiseelsorge ist ein Dienst der Kirchen für die Polizeibeamtinnen und -beamten in Vollzug und Verwaltung und deren Angehörige.
Mehr

Notfallseelsorge und Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdienst

In Ergänzung zu den Diensten von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei versucht die Notfallseelsorge seelische „Erste Hilfe“ zu leisten.
Mehr

Seelsorge in stationären Einrichtungen

Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen (wie zum Beispiel der Altenhilfe) werden für den Dienst als Seelsorgliche Begleitung für Bewohner*innen, Mitarbeiter*nnen und Angehörige ausgebildet und durch den Erzbischof von Paderborn für diesen Dienst beauftragt.
Mehr
 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Newsletter