logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower

Weltweiter synodaler Prozess

Papst Franziskus hat einen weltweiten synodalen Prozess initiiert, der am 10. Oktober 2021 in Rom begonnen wird. In mehreren Etappen sollen in allen Diözesen der Welt Gläubige und ihre Bischöfe beraten, was für die Zukunft der Kirche wichtig ist. Der Prozess endet mit der Bischofssynode in Rom 2023.

Papst Franziskus versteht den synodalen Prozess als einen geistlichen Weg, der vom Heiligen Geist inspiriert wird. Das Generalsekretariat der Bischofssynode hat deswegen ein Gebet zum Heiligen Geist veröffentlicht, das am Anfang jeder Beratung stehen soll.
Das Gebet steht ebenso wie ein Fürbittvorschlag für die Feier von Gottesdiensten unten zum Download bereit.

Weitere Informationen zum synodalen Prozess sind auf der offiziellen Homepage zu finden.

 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Zur Newsletter Anmeldung