logocontainer-upper
Pastorale Informationen
logocontainer-lower
© Elena Mozhvilo (unsplash.com)

Advent – Mit allen Sinnen

„information“- Magazin für kirchliche Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn erscheint als vierte Ausgabe im Advent

Mitte November bringen der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Erzdiözese Paderborn und die Abteilung Jugend/Junge Erwachsene im Erzbischöflichen Generalvikariat die spezielle Ausgabe mit dem Thema „Advent – mit allen Sinnen“ heraus.

Der Schwerpunkt der Ausgabe liegt nicht nur auf der vorweihnachtlichen Zeit an sich, sondern auch auf der Beziehung zur Jugendarbeit / -pastoral und den persönlichen Erfahrungen mit ihr und in dieser doch meist sehr geprägten Zeit.

24 unterschiedliche Autor*innen werden berichten, wo sie mit einem oder mehreren der fünf menschlichen Sinne und ihrem Leben in Berührung gekommen sind Impulse, Geschichten, Erlebnisse zum Christ*in sein, zur Vorbereitung auf Weihnachten und in Bezug auf die Zielgruppe: Hauptberufliche und Engagierte in der Jugendarbeit sowie Jugendliche und junge Erwachsene erwarten die Leser*innen.

„Wir möchten mit der Ausgabe aufzeigen, dass Sinnsuche und Glaube besonders in der Adventszeit auch für junge Menschen in der Jugendarbeit einen wichtigen Platz einnehmen“, sagt Bernhard Leifeld aus der Redaktion der „information“. Annika Manegold ergänzt: „Mit allen Sinnen macht deutlich, dass jede*r individuelle Zugänge und Perspektiven zum Leben und zur Jugendarbeit hat, die wir in dieser Ausgabe darstellen werden“.

Die Redaktion der information freut sich auf diese vierte Ausgabe, da so ein besonderer Akzent auf die Jugendarbeit im Erzbistum geworfen wird. Die „information“ ist eines der meist verbreitetsten Veröffentlichungen im Erzbistum. Wer selber diese Ausgabe noch bestellen möchte und auch an weiteren Ausgaben, die immer einen thematischen Schwerpunkt haben, interessiert ist, kann das Magazin  kostenlos abonnieren unter presse@bdkj-paderborn.de.

StefanDrießen

Spirituell-missionarische Jugendpastoral
Telefon: 05251 125 1730
 
| |
pastoralinfo@erzbistum-paderborn.de
+49 5251 125-1430
Newsletter